Lichterglanz im Park

Weihnachtsgrüße für den guten Zweck

Exklusiv auf dem Kreuztaler Weihnachtsmarkt: Bürgerstiftung Kreuztal verkauft Leckereien zur Winter-/und Weihnachtszeit

„Seit unserer Stiftungsgründung sind nunmehr 6 Jahre vergangen und wir freuen uns sehr, dass die Bürgerstiftung in dieser Zeit prächtig gediehen ist und wir auf so große Akzeptanz stoßen“ freut sich Elfrun Bernshausen, Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Kreuztal. „Geleistet wurden die Spenden und Zustiftungen von Kreuztaler Unternehmen, jedoch auch von Privatpersonen, die sich gemeinsam stark machen in „ihrer“ Stiftung mit dem bezeichnenden Motto „Von Menschen für Menschen“.“

Dem bewährten „Stiftungsteam“ mit Elfrun Bernshausen, Eva Lindenschmidt, Heinrich Afflerbach, Rudolf Biermann, Christina Dietze, Anette Fath, Adolf Kretzer, Gunhild Leuthold, Jürgen Patt und Karl-Heinz Schleifenbaum ist es sehr wichtig, das Stiftungskapital weiterhin aufzubauen - denn jeder Euro zählt, um förderungswürdige Initiativen und Projekte unterstützen zu können.

„Faustlos“ steht in den Kitas auf dem Programm. Erfahrene Mütter stehen mit ihrer „StartHilfe“ jungen Müttern in der ersten Zeit im neuen Leben mit Kind zur Seite. Die Kursangebote "Mama lernt Deutsch" sind wichtiger und aktueller denn je. Der neu eingerichtete Skate- und Bikepark benötigt Parkbänke; das Blasorchester Kreuztal sucht eine finanzielle Unterstützung zur Anschaffung eines Saxophons... Was haben all diese Projekte gemeinsam? Überall packt die Bürgerstiftung Kreuztal mit an oder ergreift selber die Initiative.

Die Bürgerstiftung lebt vom finanziellen und persönlichen Engagement vieler Menschen, die mit Zeit und Ideen unterstützen. Auch in diesem Jahr können die Besucher des Weihnachtsmarktes am Stand der Bürgerstiftung durch ihren Einkauf von liebevollen winter- und weihnachtlichen Leckereien wie Plätzchen, Marmeladen und vielem mehr der Stiftung „von Menschen für Menschen“ helfen!

In den vergangenen Jahren erfreuten sich viele Loskäufer der Tombola über ihr Glück. Die Augen der Gewinner strahlten stets mit dem Lichterglanz in Dreslers Park um die Wette. Diejenigen, denen kein Glück beschieden war, trösteten sich mit dem guten Zweck, den sie mit dem Losverkauf unterstützt hatten. So freute sich das Kuratorium der Bürgerstiftung Kreuztal im Jahr 2014 über den Gesamterlös in Höhe von 4.100 €.

Elfrun Bernshausen: „Den Erfolg der vergangenen Jahre möchten wir in diesem Jahr wiederholen – am liebsten sogar noch übertreffen! Sind SIE auch in diesem Jahr bitte wieder mit dabei? Wir wünschen Ihnen beim Ziehen der Lose ein glückliches Händchen.“ In diesem Jahr soll der Erlös der Tombola dazu beitragen, die Arbeit der neu eingerichteten Koordinationsstelle für ehrenamtliche Kümmerer zu finanzieren.

Jeder gestiftete Tombolagewinn ist ein Gewinn für die Menschen in Kreuztal – DANKE!

Bürgerstiftung Kreuztal
Elfrun Bernshausen
Vorsitzende des Kuratoriums
Telefon 02732 56341